S&P senkt Spaniens Kreditwürdigkeit

Standard & Poor’s hat die Kreditwürdigkeit von Spanien herabgestuft. Grund seien die „ungewissen Wachstumsaussichten“. Damit dürfte es für Spanien künftig noch schwerer werden, an Geld zu kommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anleihen/sundp-senkt-spaniens-kreditwuerdigkeit-/4752592.html


„Fassen wir also zusammen:

  • Italien abgestuft
  • Spanien abgestuft
  • Slowenien abgestuft
  • Ankündigung, dass Belgien abgestuft wird
  • Zehn spanische Banken abgestuft
  • Drei italienische Banken abgestuft
  • Zwölf britische Banken abgestuft
  • Neun portugiesische Banken abgestuft
  • Zwei französische Banken abgestuft

Das alles in nur VIER Wochen! Eine Katastrophe, aber nur der Anfang.“
(Kopp-Verlag)